„Was ist der Unterschied von regional und saisonal? Wie lange müssen eigentlich Kartoffeln kochen? Was mag ich eigentlich und schmeckt selbstgemachtes Essen nicht doch am besten?“

 

Die neu ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe „Kids Kochen“ richtet sich an interessierte Kinder ab 8 Jahren, die in Gesellschaft etwas über Lebensmittel und ihre Zubereitung lernen wollen. Hier wird nicht nur das Vor- und Zubereiten der Gerichte spielerisch vermittelt, sondern auch etwas im Umgang mit regionalen und saisonalen Produkten gezeigt. Das Kochen und Verzehren kommt dabei natürlich nicht zu kurz! Der Kurs wird mit 2 Euro pro Termin berechnet. Das erste Mal treffen wir uns am Donnerstag, den 02. April von 17-19 Uhr im Evangelischen Jugendhaus. Wir machen Wraps! Am 07. Mai geht es dann weiter mit Gemüsesuppe. Den Abschluss bildet dann ein klassischer Flammkuchen am 04. Juni.

Anmeldungen bitte schriftlich an Sabrina Abrams (Sabrina.Abramsdontospamme@gowaway.evangelisches-jugendhaus.de), für Fragen und Infos die 6760 anrufen oder schreiben.

Wir freuen uns!

 

 

Aufgrund der Coronapandemie musste die Reihe Kids Kochen erstmal auf unbestimmt verschoben werden.